Jetzt von staatlicher Förderung für Batteriespeicher profitieren

Anlagenbetreiber können für die Anschaffung eines Speichersystems die seit 1. Mai 2013 geltende Förderung des Bundes in Anspruch nehmen. Die ideale Lösung für neue wie auch bestehende PV-Anlagen: das ab sofort verfügbare SMA Flexible Storage System, das allen Anforderungen des Förderprogramms der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau entspricht. Die variable Speicherlösung für Neu- und Bestandsanlagen besteht aus den Komponenten Sunny Island-Batterie-Wechselrichter, Speedwire-Datenmodul, Sunny Remote Control und Sunny Home Manager. Diese können mit einem PV-Wechselrichter, SMA Funksteckdosen sowie einer individuellen Anzahl von separat zu bestellenden Batteriemodulen kombiniert werden. Link zum Bundesverband Solarwirtschaft

Die Vorteile von SMA Smart Home auf einen Blick:

  • Planungssicherheit und Kostenersparnis durch Nutzung von gleichbleibend günstigem Solarstrom im Haushalt
  • Maximal umweltfreundliche Energieversorgung durch Nutzung von eigenem Solarstrom
  • Größere Unabhängigkeit ohne Einbußen bei Komfort und Versorgungssicherheit
  • Alle Optimierungsfunktionen laufen automatisch, wobei die Wünsche des Nutzers berücksichtigt werden
  • Sichtbarkeit von Einsparpotenzialen durch vollständige Transparenz über den elektrischen Energiehaushalt
  • Zukunftssicherheit durch Vorbereitung auf variable Stromtarife und kommende Smart Grid-Geschäftsmodelle

* Quelle: SMA | Solar Technology AG

 

 

Abb. SMA Flexible Storage System: Die variable Speicherlösung für neue und bestehende PV-Anlagen

Planungsleitfaden

Sunny Island

Homemanager

Hoppecke Bleigelbatterie